Aktive DApp-Benutzer auf Ethereum verdoppelten

Aktive DApp-Benutzer auf Ethereum verdoppelten sich im 2. Quartal, während COMP auf ATHs traf

DeFi-Token wie COMP könnten für die steigende Anzahl von DApp-Entwicklern verantwortlich gewesen sein, die die Ethereum-Blockkette im 2.

Die Anträge auf dezentralisierte Finanzierung (DeFi) auf der Ethereum-Blockkette bei Bitcoin Era stiegen im zweiten Quartal 2020 sprunghaft an, als das tägliche Transaktionsvolumen im Juni ein Allzeithoch erreichte.

Der von der Analyse-Website Dapp.com veröffentlichte Dapp-Marktbericht für das zweite Quartal 2020 zeigte, dass die Zahl der aktiven DApp-Benutzer auf Ethereum (ETH) im zweiten Quartal um 97% gestiegen ist und mit 1.258.527 ein Allzeithoch erreicht hat. Darüber hinaus erreichte das Transaktionsvolumen der ETH DeFi DApps im Juni 5,7 Milliarden Dollar, was über 97% des gesamten DApp-Volumens im Netzwerk ausmacht.

COMP treibt Ethereum-Benutzer an?

Cointelegraph berichtete, dass Compound (COMP) nach der Börsennotierung am 16. Juni zum größten DeFi-Token nach Marktkapitalisierung aufstieg und sich innerhalb weniger Stunden um mehr als 60% erhöhte. Gemäss Dapp.com stieg die Zahl der täglichen DeFi-DApp-Benutzer an der ETH entsprechend an, von 7’682 am 15. Juni auf 11’230 unmittelbar nach der Veröffentlichung, was einem Anstieg von 48% entspricht.

Als der COMP-Token am 21. Juni einen ATH-Preis von mehr als 372 $ erreichte, erreichte das tägliche Transaktionsvolumen von DeFi einen Höchststand von mehr als 608 Millionen $. Obwohl der COMP eine sehr erfolgreiche Einführung in die Blockkette bei Bitcoin Era hatte, berichtete DApp.com, dass Brave’s Basic Attention Token (BAT) mit einem Transaktionsvolumen von 931 Millionen Dollar tatsächlich der am häufigsten verwendete Token in DeFi war.

Cointelegraph berichtete über die Analyse von DappReview, die einen etwa 12%igen Aktivitätsrückgang bei EOS und einen 74%igen Rückgang bei TRON von Q1 bis Q2 zeigte. Laut dapp.com ist das Transaktionsvolumen von ETH DApps zwar fast zehnmal so hoch wie das von EOS und TRON, aber die Zahl der aktiven Nutzer der Protokolle stieg dennoch um 30% bzw. 50%.